Dürfen wir bitten?!

·

Von der „norddeutsches Coolness“ merkte man am 13. August in der K&S Seniorenresidenz Hamburg-Harburger Sand nicht mehr viel, als die ersten Klänge für einen Argentinischen Tango ertönten. Nachdem die Bewohnerinnen und Bewohner allerhand Informatives über die Entstehung dieses Paartanzes erfahren und zwei Profis beim Tanzen zugesehen hatten, legten sie gemeinsam mit der sozialen Betreuung selber auch eine flotte Sohle aufs Parkett und hatten sichtlich Spaß dabei.