Seniorenresidenz Hamburg-Harburg

Viel los in der (Vor-)weihnachtszeit

·

In den letzten Wochen war in der K&S Seniorenresidenz Hamburg-Harburger Sand viel los – von Geburtstagsfeiern bis hin zum Weihnachtsmarkt. Am 19. November feierte das K&S Team mit den Bewohnerinnen und Bewohnern ihren Geburtstag. Gemeinsam bei Kuchen, Kaffee und auch Sekt wurde gesungen, geschunkelt und geklatscht. Die beiden Ergotherapeutinnen Frau Meyer und Frau Krist spielten dazu Gittarre und Mandoline. Auch für die polnischen BewohnerInnen wurde das ein oder andere Lied von Frau Krist auf Polnisch vorgesungen. 

Der Adventsbasar fand dieses Jahr am 26. November statt. Die Wochen zuvor tüftelten und gestalteten viele der Bewohnerinnen und Bewohner unter anderem an Schneemännern aus Socken, Laubsägearbeiten, mit Serviettentechnik geschmückten Kopfkissenhüllen und noch vielem mehr. Am Tag des Basars gab es im festlich geschmückten kleinen Festsaal dann außerdem selbstgebackene Kekse, Punsch, Glühwein und leckeres Schmalzgebäck. Die BewohnerInnen hatten einen riesen Spaß, saßen zusammen und genossen die vorweihnachtliche Atmosphäre.

Einen Tag später war ein Pianist zu Gast, der während der Kaffee- und Kuchenzeit einige vertraute Lieder auf dem Klavier im großen Speisesaal vorspielte. Gerne lauschten die Bewohnerinnen und Bewohner der Musik und sangen auch mit.

In der ersten Adventwoche fand fast täglich für jeden Wohnbereich eine Weihnachtsfeier statt. Bei traditionellem Weihnachtsgebäck wurde ebenfalls von den beiden Ergotherapeutinnen Frau Krist und Frau Meyer Weihnachtsmusik gespielt und ein Weihnachtsquiz vorbereitet. Auf den besinnlich geschmückten Wohnbereichen wurden die BewohnerInnen und Angehörige von dem Personal mit Gedichten und Liedern bestens unterhalten.

Auch danach folgten noch verschiedene weihnachtliche Festivitäten und natürlich am 31. Dezember die Silvesterfeier.

An dieser Stelle möchte sich die soziale Betreuung herzlich für die tolle Zeit bei allen Mitarbeitern und Bewohnern bedanken und wünscht sich, dass sie im neuen Jahr 2020 genauso motiviert und interessiert an den Veranstaltungen teilnehmen.